Der Heiland und die Industriellen

Nichts weniger als die Revolution des Industrial haben sich die Bochumer Chai und Dorian Deveraux von Jesus On Extasy auf die Fahnen geschrieben. Post-Industrial nennen die Cousins, was sie und ihre drei Mitstreiter Ophelia Dax, BJ und Dino fabrizieren; das hört sich nach HIM mit Futurepop-Anleihen an. Einen Kreativitätspreis gibt es dafür nicht, und ein neues Genre hebt man so auch nicht aus der Taufe. Aber dafür sind die fünf Kajalträger ja ganz hübsch anzuschauen.

Jesus On Extasy Fr 23.7., 21.00, Prinzenbar (U St. Pauli), Kastanienallee 20, 7,- an der Abendkasse; www.digital-dandies.com

( (josi) )