Indonesisches Original

Special Bisher ist das indonesische Kino bei uns kaum bekannt, umso verdienstvoller, dass das Abaton sich ab dem 28.6. bemüht, Wissenslücken zu schließen - mit Spielfilmen von Upi Avianto, Nan Triveni Achnas und Nia di Nata. Mal steht dabei der Alltag indonesischer Frauen im Mittelpunkt, dann wieder eine Balletttänzerin, die ein Zentrum für behinderte Kinder leitet. Und auch die Geschichte einiger Jungen, denen die ihnen anvertraute Fahne ihres Heimatlandes abhanden kommt, wird erzählt. Alle Filme laufen im Original mit englischen Untertiteln.

Indonesisches Filmfest 28.6. bis 1.7., Abaton