Städtepartnerschaft

Filmemacher aus Hamburg und Prag zeigen ihre Werke

Abaton. Das Hamburger Zentrum für Filmforschung hat zum 20. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Prag Regisseure eingeladen, um Beispiele ihrer Arbeit vorzustellen. Heute (17 Uhr) werden Michael Kuball und Jan Sikl ihre Filme im Abaton-Kino (Allende-Platz 3) zeigen. Beide benutzen "Found Films" (gefundene Amateuraufnahmen), wollen so ihre Filme zu einem authentischen Bild machen. Karten: 6,50 Euro.