Kabarett

Wo sind nur all die "Kröten" geblieben?

Kröten leben gefährlich. Das gilt in diesen Zeiten besonders für die "Kröten" im Portemonnaie. Auf ihren Wanderungen von der Bank zur Börse sind sie unzähligen Gefahren ausgesetzt. Finanzhaie und Kreditsauger bedrohen die lieben Wesen. Dieses Problem haben die Kabarettisten der Leipziger Pfeffermühle erkannt und sich vorgenommen, den einfachen Steuerzahler mit ihrem Programm "Krötenwanderung" zu warnen - und zwar heute im Ernst-Deutsch-Theater. Das Trio warnt vor "ausgeMerkelten Pleitegeiern" sowie anderen Schrecken der Finanzwelt - und versucht eine Antwort auf die Frage zu finden, wo all die "Kröten" eigentlich geblieben sind.

Krötenwanderung Kabarett Leipziger Pfeffermühle 29.3., 19.30, Ernst-Deutsch-Theater (U Mundsburg) Friedrich-Schütter-Platz 1, Karten von 22,- bis 29,- unter T. 22 70 14 20; Infos: www.ernst-deutsch-theater.de