Wein der Woche

Südfranzösisches Schwergewicht

Foto: HA / A.Laible / Laible

Schon der Anblick ist ein Versprechen: Tiefdunkelrot schimmert der 2007er Domaine de Villemajou im Glas und lässt keinen Zweifel daran, dass hier ein echtes Schwergewicht den Weg aus der natürlich mit Naturkorken verschlossenen Flasche gefunden hat. Satte 14,2 Volumenprozent wirft dieser Corbières in die Waagschale, doch im Vordergrund steht die würzige Mineralität eines Weines, der schon jetzt voll trinkreif ist, aber auch problemlos noch fünf bis sieben Jahre im Keller verbringen kann. Carignan-Trauben von bis zu 60 Jahre alten Stöcken bilden das Rückgrat dieser südfranzösischen Kostbarkeit, die durch die Beigaben von Syrah (30 Prozent), Grenache (25 Prozent) und ein wenig Mouvedre hohe Genusswerte erzielt. Gewiss, dieser Wein sollte nicht in großen Schlucken, sondern mit Bedacht und am besten zu einem kräftigen Essen genossen werden. Dann jedoch offeriert er von Trockenfrüchten über Tabak bis zu dezenten Veilchennoten immer neue Geschmacksnuancen.

2007er Domaine de Villemajou von Gérard Bertrand (Region Languedoc), erhältlich für 10,50 bei Jacques Weindepot, diverse Filialen in Hamburg und Umgebung; www.jacques.de