Action: "Legion"

Dunkle Wolken nahen heran, Untote stehen vor der Tür

In "Legion" hat Gott endgültig keine Lust mehr auf die egoistische Menschheit und schickt seine Engel, um auf der Erde mal radikal aufzuräumen

Paradise Falls" heißt - ironisch oder vorausschauend? - das staubige Diner, das am Rande der Mojave Wüste auf Kunden wartet. Dennis Quaid, der sich neuerdings in zweitklassigen Actionstreifen ("G.I.Joe", "Pandorum") verheizen lässt, wendet hier als Besitzer die Burger, die schöne Kellnerin heißt Charlie (Adrianne Palicki) und ist schwanger. Eigentlich könnten Sandra (Kate Walsh) und Howard (Jon Tenney) gemeinsam mit ihrer heranwachsenden Tochter Audrey (Willa Holland) in Ruhe frühstücken, während sie auf die Reparatur ihres altersschwachen Autos warten.

Doch plötzlich schneit eine Oma (Jeanette Miller) herein, verschlingt ein rohes Steak, beleidigt jedermann auf das Obszönste und stellt mit übermenschlichen Kräften die Bude auf den Kopf, Kollateralschäden inklusive. Damit nicht genug: Dunkle Wolken nahen heran, der Strom fällt aus, und dann diese vielen untoten Witzfiguren vor der Tür. Gott sei Dank fährt ein Fremder namens Michael (Paul Bettany) mit einem Kofferraum voller geklauter Schnellfeuerwaffen vor und informiert Charlie, dass ihr ungeborenes Baby die letzte Hoffnung der Menschheit ist. Der Showdown kann beginnen.

Von nun an wird geballert, was das Zeug hält. Der religiös verbrämte Hokuspokus um die Wiederkehr von Gottes Stellvertreter auf Erden ist nur Anlass für ein ruppiges und lautes Actionspektakel, das bei zahlreichen Horrorfilmen, von "Anschlag bei Nacht" bis zu Romeros Zombie-Zyklus, und anderen Genres, vom Western bis zur Endzeit-Science-fiction, abgeguckt ist. Und wenn dann Michael, der Erzengel, seine weißen Flügel spreizt und mit dem Erzengel Gabriel (Kevin Durand) nach Art der Rittersleut in den Nahkampf geht, sind wir vollends in den Niederungen des apokalyptischen Trash-Films angekommen. Wenn schon Männer mit Flügeln, dann doch lieber Dwayne "The Rock" Johnson als "Zahnfee".

+----

Legion USA 2010, 100 Minuten, ab 16 Jahren, R: Scott Stewart, D: Dennis Quaid, Adrianne Palicki, Paul Bettany, Charles S. Dutton, täglich im Cinemaxx, UCI Othmarschen-Park (Mi nicht!), UCI Smart-City (Mi nicht!); Internet: www.legion-film.de