Erlebnis-Dinner

Theater und Genuss

In Hamburg hat das Thema Auswandern einen ganz besonderen Nachklang. In der Auswandererwelt BallinStadt verkörpert der Schauspieler Oliver Hermann die Gefühle und Erfahrungen der vielen Tausend Menschen, die Hamburg in Richtung Übersee verließen. Das Zippelhaus macht das Thema jetzt zum Gegenstand eines speziellen Vier-Gänge-Erlebnis-Dinners in drei Akten. Die theatralen Szenen und ein spezielles Menü, kreiert von Küchenchef Franz-Benedikt Schulte, wechseln einander ab. Hermann benötigt als Requisiten nur einen Überseekoffer und wechselnde Kopfbedeckungen. Er zitiert aus Briefen von Ausgewanderten und mimt abwechselnd einen Einwanderungsbeamten, einen Amerikafahrer, einen Optimisten und einen Skeptiker.

Der Auswanderer Vier-Gänge-Erlebnis-Dinner in drei Akten Fr 26.3., 19.00, Restaurant Zippelhaus (U Rödingsmarkt), Zippelhaus 3, Kosten 49,50