"Still Friends"

Show mit Pia & Annika

Die Bühne: eine Wohngemeinschaft zweier Freundinnen, die sich durchs Leben quatschen, tanzen, singen. Für einen Hamburger Show-Abend "wohnen" dort Pia Douwes und Annika Bruhns, zwei Stars der deutschen Musical-Szene. Es soll eine sehr persönliche Revue mit Anekdoten aus ihrer Freundschaft werden, die vor 20 Jahren während eines Engagements in Wien begonnen hat. "Still Friends" heißt dieses besondere Musicalkonzert, und wie es sich für Schauspielsängerinnen gehört, verzichten sie in ihrer ersten gemeinsamen Show natürlich auch nicht auf ihre großen Hits wie "Money Makes The World Around", "All That Jazz" oder "Ich gehör nur mir". Ein Mann, Jon Mortimer, hat die Lieder neu arrangiert.

Still Friends Mo 22.3., 19.30, Operettenhaus (U St. Pauli), Spielbudenplatz 1, Karten zu 36,- bis 59,-, T. 31 11 7-0; www.stage-entertainment.de