Erster Jazz-Echo geht an Hamburger Trio