Chinesisches Neujahrsfest

Der Tiger ist lecker los

Der Februar-Neumond naht und mit ihm das Jahr des Metall-Tigers: Am 14.2. feiern die Chinesen ihr Neujahrsfest. 2010 steht im Zeichen des (durch Metall besonders gestärkten) Raubtiers (Illustration: HCG) und wird auch in Hamburg mit einem kulinarisch-kulturellen Programm eingeleitet, zu dem die Hamburger China-Gesellschaft einlädt. Bereits am 12.2. steht im Restaurant Ni Hao ein Menü auf der Karte, das u. a. in Öl gekochtes Seebarschfilet, serviert mit Jacobsmuscheln, Frühlingsgrün und Reisweinsauce, geröstetes Entenbrustfilet mit Wok-Gemüse und gefüllte Klebreis- und Sesambällchen mit Lotuspaste beinhaltet. Im Preis von 54 Euro sind auch die Getränke enthalten.

Chinesisches Neujahrsfest Fr 12.2., 19.00, Ni Hao (MetroBus 8, 9), Wandsbeker Zollstraße 25-28, Kosten: 54,- inkl. Menü, Getränken, Programm; Anmeldung unter www.hcg-ev.de , Menüpunkt Veranstaltungen