Red Bastard

Ein Narr, der die Wahrheit ausspricht

Foto: THEATER-ORGANISATIONS-BÜRO

Der Anarcho-Clown und Comedian Eric Davis aus New York redet in seinem Solo "Red Bastard" Klartext in englischer Sprache.

Sein groteskes Kostüm in aggressivem Knallrot hält, was es verspricht. Der Anarcho-Clown und Comedian Eric Davis aus New York redet in seinem Solo "Red Bastard" Klartext in englischer Sprache. Der US-amerikanische Entertainer ist erstmals in Deutschland und gastiert im Polittbüro. Er nimmt die Rolle des deformierten Possenreißers (Bouffon) an und spielt sich um Kopf und Kragen: Ein Narr, der die Wahrheit ausspricht. Frank und frei verwickelt er das Publikum in Dialoge über die Schönheit und Lächerlichkeit, die eitle Natur und die Narreteien des menschlichen Lebens. Entwaffnend und unverschämt, charmant und schonungslos, verführerisch und witzig erteilt der Bouffon jenen, die ihn verspotten, spaßige Lektionen: Ein Lehrmeister in der Absurdität und Komik der Existenz.

Red Bastard So 24.1., 20.00, Polittbüro (U/S Hbf), Steindamm 45, Karten zu 15,- , erm. 10,- unter T. 28 05 54 67.