Kunst

Kulturstiftung fördert den Austausch

Hamburg. Der Förderschwerpunkt der Hamburgischen Kulturstiftung ist in diesem Jahr der kulturelle Austausch zwischen Hamburg und anderen Städten im In- und Ausland. Unter dem Motto "Zu Gast bei ..." vergibt die Stiftung Zuschüsse zu Gastspielen, Ausstellungsvorhaben, Konzerten und Lesungen von jungen Hamburger Künstlern. Gemeinschaftliche Projekte von Hamburger Künstlern und auswärtigen Künstlern sollen besonders berücksichtigt werden, wobei die Förderung in allen Fällen an eine Präsentation der künstlerischen Arbeit gebunden ist. Reine Arbeits-, Reise- oder Atelierstipendien werden nicht vergeben.

Als Ziel des Förderschwerpunkts nannte die Stiftung die Vernetzung der Künstler untereinander sowie neue Impulse für Hamburg. Förderanträge können sowohl von Künstlern als auch von Kulturinstitutionen gestellt werden. Die Förderkriterien und Informationen zur Antragstellung finden sich auf der Internetseite www.kulturstiftung-hh.de unter dem Stichwort "Projektförderung".

Darüber hinaus unterstützt die Stiftung auch in diesem Jahr Projekte Hamburger Künstler, die in Hamburg realisiert und präsentiert werden.