Abendblatt-Bibliothek

Morgen: Der neunzehnte Band

Es ist der vorletzte Band der Abendblatt-Bibliothek - Svende Merians feministischer Kultroman "Der Tod des Märchenprinzen", der ab morgen erhältlich ist. Das Buch gehört zur 20-bändigen Romanreihe, zusammengestellt von der Abendblatt-Kulturredaktion gemeinsam mit dem Literaturkritiker Hellmuth Karasek. Als erster Band erschien "Der Mann im Strom" von Siegfried Lenz, letzte Woche kam Gunter Gerlachs "Ich lebe noch, es geht mir gut" heraus. Jeder Band offenbart eine besondere Facette der Stadt - als Ort der Handlung des Buches oder dadurch, dass der Autor oder die Autorin selbst Teil der Geschichte Hamburgs wurde. Die Bücher kosten jeweils 9,95 Euro. Sie erhalten die bereits erschienenen Titel im Buchhandel oder können sich Ihre Bibliothek auch bequem unter Telefon 040/347-265 66 nach Hause bestellen. Wenn Sie die komplette 20-bändige Hamburger-Abendblatt-Bibliothek vorbestellen, erhalten Sie diese zu einem Vorzugspreis von 149 Euro - und sparen so 50 Euro.