Operatives Geschäft schwächelt

Auch Bauer-Verlag baut Personal ab

Mit schöner Regelmäßigkeit wird Heinz Bauer auf den Jahrespressekonferenzen seines Zeitschriftenhauses ("Bravo", "TV Movie") gefragt, wer ihn denn einmal beerben werde.