Deutsche und russische Bibliotheken kooperieren

Berlin. Deutsche und russische Bibliotheken wollen bei der Suche und Erforschung verschollener Bücherbestände enger zusammenarbeiten. Auf Initiative der Moskauer Rudomino-Bibliothek für ausländische Literatur und der Staatsbibliothek zu Berlin sollen zunächst die Reste der Wallenrodtschen Bibliothek aus Königsberg (Kaliningrad) katalogisiert werden.