Streit: Krimi wird nicht gedruckt

Berechtigte Angst vor Terror oder Feigheit?

Der Droste-Verlag zog sich zurück, die Autorin ist jetzt an die Öffentlichkeit gegangen und heizt eine Diskussion über literarische Freiheit an.