Zitat des Tages

"Als Zuschauer fühlte man sich oftmals veräppelt, da man ahnte, dass ein paar Meter weiter gerade wirklich etwas passiert - zu sehen bekam man das dann nicht, weil sich irgendwo etwas Deutsches aufwärmte." Der "Tagesspiegel" über die TV-Berichte von ARD und ZDF zur Leichtathletik-Weltmeisterschaft