Reportage: 24 Stunden. 23.35 Uhr Sat.1

Die Anmacher von der Reeperbahn

Nackte Tatsachen, derbe Sprüche - in Krisenzeiten sind die Anmacher vom Kiez noch weniger zimperlich. Djamila zum Beispiel. Die 23-jährige Tänzerin im "Dollhouse" arbeitet mit vollem Körpereinsatz.

Vor einem Jahr wechselte die Fachverkäuferin für Backwaren auf die Hamburger Reeperbahn, mit ihrer extravaganten Choreografie macht sie Männerträume wahr. Doch wie sieht ihr Alltag aus? Filmemacher Bernd Gerriets hat Djamila und andere extrovertierte Lockvögel für die Reportagereihe "24 Stunden" begleitet. Auch Peter macht Männer an - er ist ein sogenannter Koberer, der potenzielle Kunden in das Etablissement "Safari" locken soll. Für jeden zahlungswilligen Gast bekommt der 53-Jährige eine Erfolgsprämie. Schüchternheit kennt dieser Peter nicht: "'N Abend der Herr! Ihren Schirm können Sie mit reinnehmen, unser Programm ist nämlich echt spritzig - vor allem in den ersten Reihen."