Verlage

Buchholz im Vorstand von Bertelsmann

Der Vorstandsvorsitzende des Zeitschriftenhauses Gruner + Jahr ("Stern", "Brigitte"), Bernd Buchholz, gehört nun auch dem Vorstand von Bertelsmann an.

Gütersloh. Der Gütersloher Medienkonzern hält 74,9 Prozent der Anteile des Zeitschriftenhauses vom Baumwall. Buchholz' Vorgänger waren ebenfalls Bertelsmann-Vorstandsmitglieder. Dass der Gruner + Jahr-Chef, der schon seit dem 6. Januar an der Spitze des Verlags steht, erst jetzt in das Führungsgremium der Gütersloher einzieht, liegt am G+J-Minderheitsgesellschafter, der Verlegerfamilie Jahr. Sie hatte unabhängig von der Person Buchholz' ein Gericht prüfen lassen, ob ein Doppelmandat bei Gruner + Jahr und Bertelsmann rechtlich zulässig ist. Weil die Richter keine Einwände hatten, kann Buchholz sein neues Amt nun antreten. (khr)