Medien: neue englischsprachige Zeitung

Springer plant internationale "Welt"-Ausgabe

Der Verlag Axel Springer, in dem auch das Abendblatt erscheint, plant für seine Tageszeitung "Die Welt" eine wöchentlich erscheinende internationale Ausgabe in englischer Sprache.

Berlin. "Es wird dieses Projekt geben", sagte Pressesprecher Tobias Fröhlich und bestätigte damit einen Bericht der aktuellen Ausgabe des Branchendienstes "Der Kontakter". Geplant sei eine Wochenzeitung im Tabloid-Format mit "aktuellen Nachrichten aus kontinentaleuropäischer Perspektive" und inhaltlich eigener Umsetzung. Das Projekt werde derzeit internationalen Werbekunden vorgestellt. Die 48-seitige Zeitung soll unter dem Titel "Welt International" von Februar 2010 an erscheinen und Top-Entscheider in aller Welt erreichen.