Wer cannes das wohl sein?

Dem Mann geht es eigentlich gut, aber was macht er da? Hat ihn das Interesse der Fotografen umgehauen? Nein, es ist wohl eher so, dass er ganz gern mal etwas Lustiges versucht, wenn alle gucken. Daran hat sich 41 Jahre nach seiner "Reifeprüfung" im Filmgeschäft nichts geändert. Dustin Hoffman blödelte gestern in Cannes herum, weil dort der Animationsfilm "Kung Fu Panda" gezeigt wurde, in dem der 70-Jährige einen der Charaktere spricht.&160;