Im Bann der Kunst

Dokumentation Die Musik stammt unter anderem von Scooter und Peter Brötzmann, die Bilder haben unter anderem Jonathan Meese, Daniel Richter und Neo Rauch gemalt: Peter Sempels "Die Ameise der Kunst" betitelter "Kunstundmusikoverkillpoesiefilm" ist ein Ton- und Bilderrausch, der den Zuschauer fordert. Zu erleben am 12., 14. und 16.5. im Metropolis.

Die Ameise der Kunst Deutschland 2011, 94 Min., ab 12 Jahren, R: Peter Sempel, am 12., 14., 16.5. im Metropolis; www.sempel.com