Vortrag

Fußballspiel - mal physikalisch betrachtet

Desy-Hörsaal. Wieso gibt es immer wieder falsche Abseitsentscheidungen? Gibt es eine optimale Reihenfolge der Schützen bei einem Elfmeterschießen? Wann lohnt sich eine Notbremse? Zu diesen und vielen anderen Fragen haben Fußballfans ihre eigenen Meinungen. Dass sie sich auch wissenschaftlich exakt beantworten lassen, beweist der deutsch-türkische Physiker Metin Tolan, der an der Technischen Universität Dortmund als Professor für Experimentelle Physik tätig ist. Heute 19 Uhr spricht er im Desy-Hörsaal (Notkestraße 65, Bus 1 Zum Hünengrab) über die Physik des Fußballspiels. Der Eintritt ist frei.