Die Woche - Altona

Niederlage für den HSV

Der „Fußballtennis-Anfall“ der deutschen Nationalmannschaft ist Geschichte und unter „Leipziger Allerlei“ abgehakt – endlich steht wieder Bundesliga-Power auf dem Programm.

Die Bayern lassen es an der Weser etwas ruhiger angehen, nur 2:0 gegen Werder. Schalke 04 müht sich gegen die Hertha zu einem 1:0, Augsburg und Darmstadt ringen sich eine Nullnummer ab, und der HSV leistet sich die zweite Heim-Niederlage in Folge, gegen die Werkself gibt es ein 1:2. Und Stuttgart gibt die rote Laterne ab, 3:2 gegen Ingolstadt, und neues Schlusslicht wird Hannover 96, denn die „Roten“ verlieren am Sonntag bei den Geißböcken 0:2.