beruf

Bundesfreiwilligendienst: Einstieg jederzeit möglich

Bonn. Wer nach der Schule keinen Ausbildungsplatz gefunden hat, sollte an den Bundesfreiwilligendienst denken. Anders als beim Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) oder beim Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) ist ein Einstieg das ganze Jahr über möglich. Darauf weist Ulrich Streicher vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben hin. Quereinstiege sind allerdings auch bei FSJ und FÖJ möglich, sagt Diana Pakatchi von der Organisation Freiwilligendienste in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Am besten frage man vor Ort, ob das geht.