Abendblatt-Spendenaktion

Hermes: Warum wir helfen

Hamburg. 10.000 Spender, 60 Tonnen Hilfsgüter: Die große Abendblatt-Aktion für Flüchtlinge am 20. Juli übertraf alle Erwartungen. Spontan stellte die Logistikfirma Hermes Lastwagen und ein Lager zur Verfügung. Unternehmenschef Frank Rausch: „Es war für uns selbstverständlich.“

Seite 32 Das Interview