Hamburg

Weniger Bezieher von Wohngeld als im Vorjahr

Hamburg. Die Zahl der Menschen in der Stadt, die Ende 2014 Wohngeld bezogen haben, ist deutlich gesunken. In Hamburg haben im vergangenen Jahr 11.302 Haushalte Wohngeld erhalten, das ermittelte jetzt das Statistikamt Nord. Diese Zahl entspricht einem Rückgang um 13 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. 2014 waren gut ein Prozent aller Haushalte auf diese Hilfe angewiesen. Wohngeld wird von Bund und Ländern gezahlt, wenn Mieter oder Eigentümer die Wohnkosten nicht aufbringen können. Durchschnittlich betrug die Unterstützung in Hamburg 131 Euro.