Binnenhafen

Schleuse wieder gesperrt

harburg. Die Hamburg Port Authority hat angekündigt, dass die Schleuse im Harburger Binnenhafen bis Ende April wieder geschlossen sein wird. Ursache sind bislang unbekannte Schäden im Beton unterhalb der Schienenkonstruktion des Haupttors. Die Reparatur soll eine Woche dauern.

Harburg und Umland Seite 2