Schrill-sportlich: Schlagermove und Halbmarathon mobilisierten die Massen

Hossa und Heino: Mit dem blonden Kultsänger an der Spitze und in schrillen Kostümen sind am vergangenen Sonnabend 400.000 Feierlustige beim Schlagermove durch Hamburg gezogen. Auf dem Kiez herrschte Partylaune pur. Weniger schrill, dafür deutlich sportlicher ging es am Sonntag zu. Gut 7800 Teilnehmer aus ganz Deutschland gingen beim Hella-Halbmarathon an den Start. „Wir sind sehr stolz auf diesen Rekord zur 20. Auflage des Laufs“, sagte Nicole Freudenberger, Marketingchefin des Sponsors Hella.