Konzert Gelebte Krisenbewältigung

Freitag Mit der Hip-Hop-Truppe House Of Pain feierte Everlast große Erfolge, doch seine besten Alben nahm der irischstämmige US-Amerikaner solo auf – etwa „White Trash Beautiful“ (2004). Sein Singer/Songwriter-Blues, der die Rap-Wurzeln transzendiert, ist gelebte Krisenbewältigung und läuft tröstend warm ins Ohr. Zuletzt hat Everlast eine CD mit Akustik-Einspielungen seiner besten Nummern aufgenommen. Die stellt er im Mojo Club vor.

Everlast Fr 11.7., 20.00, Mojo Club (U St. Pauli), Reeperbahn 1, Karten zu 29,30 im Vorverkauf; www.martyr-inc.com