Kundenzentren in Wandsbek kürzen die Öffnungszeiten

Vier der fünf Kundenzentren im Bezirk Wandsbek begrenzen ihre Öffnungszeiten. Sie schließen künftig an jeweils einem Tag in der Woche. Betroffen ist auch das Kundenzentrum Walddörfer an der Farmsener Landstraße. Grund für die Einschränkung ist, dass von den derzeit 5,5 Vollzeitstellen in den Walddörfern zwei entfallen. Im Frühjahr 2013 war der Versuch der Verwaltung, das Kundenzentrum zu schließen, am Widerstand der Volksdorfer gescheitert. Angesichts der Kosten für ein drohendes Bürgerbegehren einigte man sich darauf, die Dienststelle mindestens bis 2018 offenzuhalten und ihre Leistungen möglichst nicht zu beschränken.

„Das ist ein deutlicher Einschnitt und ein Verlust an Bürgernähe“, sagte der Wandsbeker CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Thilo Kleibauer. Der Walddörfer Bürgerverein will für den 29.April zur Diskussion der Kürzungspläne einladen.

Insgesamt streicht Wandsbek sechs Stellen in den fünf Kundenzentren Wandsbek Kern, Rahlstedt, Bramfeld, Alstertal und Walddörfer. Im Mai 2013 hatte das Amt auf Abendblatt-Nachfrage noch erklärt, es seien keine Kürzungen beim Personal geplant. Das Bezirksamt erklärte in diesem Zusammenhang die späte Befassung der Kommunalpolitik mit Terminzwängen.

Die Kürzungen hängen mit der Neuorganisation des Services zusammen. Da der Senat sie erst am 18. Februar verkündet habe, sei die Befassung im Hauptausschuss nicht früher möglich gewesen.

Im April sollen alle Hamburger Kundenzentren ihren Dienstbetrieb auf Terminvergabe umstellen. Das heißt: Kunden, die sich vorher einen Termin geholt haben, werden vorgezogen, wer ohne Termin kommt, muss Wartezeit mitbringen.

In Wandsbek Kern bleiben die Öffnungszeiten unverändert. Die anderen vier Kundenzentren schließen jeweils einen Tag in der Woche. Alstertal montags, Bramfeld mittwochs, Rahlstedt dienstags und Walddörfer donnerstags.

In Rahlstedt ändern sich von sofort an auch die Öffnungszeiten für Montag (7 bis 14 statt 7 bis 16 Uhr), für Mittwoch (8 bis 13 statt 9 bis 13 Uhr ) und für Freitag (8 bis 13 Uhr).