Musikclub Logo soll auf den Uni-Campus umziehen

Das Logo, legendärer Musikclub, soll auf den Campus ziehen. Diesen Plan verfolgt das Bezirksamt Eimsbüttel. Neuer Standortfavorit ist der Von-Melle-Park. Nachdem der erste Umzugsversuch gescheitert war, prüft das Amt in enger Abstimmung mit den Clubbetreibern und der Universität nun die Möglichkeiten. "Es liegt noch immer in unserem Interesse, das Logo in Eimsbüttel zu erhalten", sagt Bezirkssprecherin Aileen Röpcke. Hintergrund des geplanten Umzugs ist, dass das Logo-Grundstück an der Grindelallee 5 bebaut werden soll. Seit 1974 zwängt sich der Rockschuppen in schmuckloser Flachbauweise zwischen die umliegenden Wohnhäuser.