Hamburg. Eine süddeutsche Airline bietet ab Montag eine historische Verbindung an. Was sie ausmacht, wohin es geht, was Tickets kosten.

Am Flughafen Hamburg ist an diesem Montag eine Premiere geplant. Um 8 Uhr soll der Linienflug FRC 011 in Fuhlsbüttel landen. Damit kehrt ein Direktziel in das Streckennetz des Helmut-Schmidt-Airports zurück. Die Fluggesellschaft Franconia Air Service will vom 6. November an Nürnberg mit der Hansestadt verbinden.