Kontrolle verloren

Autofahrerin überschlägt sich mit Wagen in Tonndorf

Feuerwehrleute mussten das auf der Seite liegen gebliebene Auto wieder umdrehen.

Feuerwehrleute mussten das auf der Seite liegen gebliebene Auto wieder umdrehen.

Foto: Michael Arning

Bei dem Unfall wurden drei parkende Autos beschädigt. Der Pkw war nach dem Überschlag auf der Seite liegen geblieben.

Hamburg. Eine Autofahrerin hat sich mit ihrem Wagen in der Nacht zu Donnerstag in Hamburg-Tonndorf überschlagen und dabei drei parkende Pkw beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, hatte die Frau aus zunächst ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto war nach dem Überschlag auf der Seite liegen geblieben. Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Die Schadenshöhe ist noch unklar.