Hamburg

Autos und Trecker bei Feuer in Tonndorf beschädigt

Insgesamt brannten in der Nacht vier Fahrzeuge. Feuerwehr kann die Werkstatt an der Kuehnstraße noch retten.

Hamburg. Flammen und lautes Knallen haben in der Nacht zu Mittwoch Nachbarn eines Autohändlers an der Kuehnstraße (Tonndorf) aufgeschreckt. Die alarmierte Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen von einem brennenden Carport auf ein angrenzendes Werkstattgebäude übergreifen konnten.

Drei Autos, zwei Anhänger, ein Oldtimer-Trecker und ein Container wurden durch das Feuer jedoch beschädigt. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache und Höhe des Sachschadens konnte die Polizei am Mittwochmorgen zunächst keine Angaben machen. Die Ermittlungen laufen.