Hamburg. Helmut Bröer ersteigerte die Wein-Rarität bei der Online-Auktion zugunsten des Vereins Hamburger Abendblatt hilft.

1000 Euro ist Helmut Bröer die Flasche „Stintfang Cuvée“ aus dem Jahr 2016 wert. Bei der Online-Auktion zugunsten des Vereins Hamburger Abendblatt hilft hat der Duvenstedter diese Rarität. ersteigert. Diese Weinflaschen sind normalerweise nur für Staatsgäste bestimmt – doch eine Flasche von 2016 wurde von einem der Stintfang-Winzer, Ekkehart Opitz, an den Abendblatt-Verein für den guten Zweck weitergegeben. Von dieser Cuvée, die aus den Trauben Phoenix und Regent besteht, wurden in dem Jahr nur 35 Flaschen erstellt. „Ich trinke gern Wein, allerdings lieber Weißwein“, sagt Helmut Bröer bei der Übergabe der kleinen Weinflasche. Ihm habe jedoch gefallen, dass er damit bedürftigen Frauen und Kindern, die der Verein unterstützt, helfen könne. „Ich hatte so viel Glück im Leben, da bin ich gerne bereit, auch mal zu spenden“, sagt Bröer, der auch andere soziale Institutionen in Hamburg unterstützt.