Hamburg. Die Psychologin und YouTuberin Eva Wlodarek erklärt, wie wir mit gestärkter Resilienz die nächsten Monate gestalten können.

Ein neues Jahr hat begonnen. Wohl in den meisten von uns löst es gemischte Gefühle aus. Einerseits freuen wir uns auf das Gute, mit dem wir rechnen dürfen. Andererseits fürchten wir, dass uns negative Ereignisse bevorstehen. So sicher wie das Amen in der Kirche werden wir in den nächsten Monaten auch mit unangenehmen Situationen konfrontiert, etwa mit Konflikten oder Krankheiten.