Kolumne

Lust auf tolle Benefiz-Events zum Mitmachen?

Sabine Tesche
Sabine Tesche leitet das Ressort Von Mensch zu Mensch

Sabine Tesche leitet das Ressort Von Mensch zu Mensch

Foto: Andreas Laible

Nach zwei Jahren Pandemie braucht man etwas Übung beim Smalltalken - aber bei Charity-Sportveranstaltungen kann man das gut trainieren.

Inzwischen bin ich wieder jede Woche auf diversen Empfängen, alle freuen sich so sehr darüber, sich maskenfrei austauschen und vernetzen zu können. Ich bin gerne unterwegs, denn bei den Anlässen erfahre ich von neuen Projekten, lerne spannende Menschen kennen und tausche mich mit anderen über soziale Institutionen aus. Allerdings bin ich derzeit noch etwas aus der Übung im Smalltalken. Ich möchte ja nicht mehr über Corona sprechen, das war die vergangenen zwei Jahre permanent das Thema, sondern positiv nach vorne schauen, etwas bewegen.

Wenn Sie auch mal wieder Lust haben, sich zu bewegen, etwas Smalltalk zu betreiben und Menschen zu treffen, die Lust darauf haben, Gutes mit Spaß und Sport zu verbinden, kann ich Ihnen gleich zwei tolle Benefiz-Veranstaltungen zugunsten des Abendblatt-Vereins empfehlen.

Zum einen den HafenCity Run am 18. Juni, bei dem Sie entweder mit Ihren Firmenkollegen oder auch alleine (siehe Meldung unten) teilnehmen können. Oder wenn Sie lieber im Boot sitzen, dann das Drachenbootrennen auf der Außenalster am 3. September. Ich hoffe, wir sehen uns dort!