Kolumne

Es macht Spaß, Beziehungen zu stiften

Sabine Tesche
Sabine Tesche

Sabine Tesche

Foto: Andreas Laible / HA

Über die Mensch-Redaktion fand vor 40 Jahren ein Paar das Eheglück. Für uns eine Ausnahme, aber bei Herzensfragen – immer gern

Über die Kleinanzeigen-Rubrik im Hamburger Abendblatt sind sicher schon einige Beziehungen entstanden – aber die Geschichte von Marianne Kleinert und Wolfgang Heinrich ist wirklich etwas ganz Besonderes (siehe Artikel). Und es freut mich natürlich sehr, dass unsere „Von Mensch zu Mensch“-Redaktion – wenn auch lange vor meiner Zeit – an der Gründung dieser glücklichen Ehe mit beteiligt war.

Eine „Mutti“ haben wir in den vergangenen Jahren nicht gesucht, aber so einige Patenschaften zwischen bedürftigen Familien und Ehrenamtlichen konnten wir dennoch vermitteln. Klaviere, Gitarren und Spielzeug fanden über uns Abnehmer. Auch eine Gemeinschaft einsamer Menschen konnten wir über eine Meldung an einem Heiligabend zusammenbringen. Das sind allerdings alles Ausnahmefälle, denn eigentlich reichen unsere Kapazitäten für solche Vermittlungstätigkeit nicht aus. Zumal es – anders als zur Zeit von Marianne Kleinert und Wolfgang Heinrich – inzwischen für jede Suche, jedes Alter und Anliegen geeignete Online-Portale gibt. Aber für ganz besondere Herzensanliegen machen wir natürlich gern auch künftig wieder mal eine Ausnahme.