Initiative

„Kinder helfen Kindern e.V.“ mit neuer Webseite

Kinder helfen Kindern Logo

Foto: Hamburger Abendblatt

Kinder helfen Kindern Logo

Alle Informationen und Projekte des Hamburger Abendblatt-Vereins gibt es jetzt online unter www.kinderhelfenkindern.com

Welche Menschen und Projekte „Kinder helfen Kindern“ unterstützt, die aktuellen Aktionen zugunsten des Abendblatt-Vereins und wer die Unterstützer sind – all diese Informationen haben wir auf der neuen Webseite des Vereins unter www.kinderhelfenkindern.com zusammengestellt. Die Webseite ist eine Ergänzung zu unserer Print-Seite „Von Mensch zu Mensch“. Viele Artikel, die dort über die Aktivitäten des Vereins veröffentlicht werden, erscheinen dann auch online unter den verschiedenen Rubriken.

Die neuesten Aktivitäten zum Nachlesen

So können Sie online nachlesen, bis wann Sie sich zum Beispiel beim HSH-Nordbank-Run anmelden müssen und wo es das süße Seelentröster-Kuscheltier Fiete zu kaufen gibt. Unter dem Punkt „Aktuelles“ stehen die neuesten Veranstaltungen und Berichte über den Verein. Genauso gibt es Informationen über die Gründungsgeschichte der Initiative und eine Vorstellung des Teams, das den Verein operativ leitet und die Fotos und Namen des Vorstands.

Unter dem Punkt „Hier helfen wir“ stehen die vielen Projekte der Metropolregion Hamburg, die wir fortlaufend unterstützen, genauso helfen wir jedoch Einzelnen mit „Therapien“ – exemplarisch stellen wir hier Kinder und Jugendliche vor, denen wir geholfen haben. Auch die Projekte und Veranstaltungen unter dem Unterpunkt „Freizeitaktivitäten“ sind nur einige Beispiele, um einen Einblick in unsere umfangreichen Hilfen zu geben.

Es gibt über das ganze Jahr Veranstaltungen zugunsten des Abendblatt-Vereins, an denen Leserinnen und Leser teilnehmen können. Sei es das Kinder-Chorfestival im April, das Drachenbootrennen im September oder diverse Benefiz-Konzerte. Unter dem Punkt „Eigene Aktionen“ stehen die Termine und Anmeldeformalitäten.

Und natürlich stellen wir auch unsere Spender und ihre Motivation, uns zu unterstützen gern auf der neuen Webseite vor und Menschen wie unseren Vereinsbotschafter Christian Berg oder Unternehmen wie die Haspa, die Urlaubsmünzen zugunsten des Abendblatt-Vereins in ihren Filialen sammelt.

Aber natürlich sind wir neben der Webseite auch immer persönlich für interessierte Leser da, stellen gern aktuelles Informationsmaterial und Spendendosen unseres Vereins zur Verfügung, falls jemand bei einem Jubiläum statt Geschenke lieber Spenden sammeln möchte.

Alle weiteren Infos und Kontaktdaten gibt es auf www.kinderhelfenkindern.com

© Hamburger Abendblatt 2018 – Alle Rechte vorbehalten.