Magazin

Zu schön! Meine Auftritte im Großen Saal

Stellen Sie sich vor, Sie hätten den Großen Saal eine halbe Stunde für sich allein. Was würden Sie machen? Ich habe mich zusammen mit dem Musiker Jan Melzer von der A-cappella-Gruppe Lalelu mitten auf die Bühne gestellt und gesungen. „Can’t Help Falling in Love“ von Elvis Presley, immer wieder und mit zunehmender Begeisterung. Denn in der Elbphilharmonie klingt wirklich alles gut, selbst meine Stimme. Glauben Sie nicht? Es gibt ein Video davon, das auch der Grund für den Auftritt war: www.abendblatt.de/hamburg/article210101065/Chefvisite-64-Verliebt-in-die-Elbphilharmonie.html

Und das war zum Glück nicht alles: Im Oktober durfte ich die Gala zum 500. Geburtstag der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns moderieren. Wieder mitten auf der Bühne des Großen Saals, diesmal vor ausverkauften Rängen und mit einer eigenen Garderobe, die spektakulärer war als die meisten Hotelzimmer, in denen ich geschlafen habe. Und gesungen habe ich auch wieder, zusammen mit den Söhnen Hamburgs und allen versammelten Kaufleuten: „Auf der Reeperbahn nachts um halb eins“.
Zu schön. Lars Haider