Ausstellung

Kunstwerke aus einer Million Legosteinen bestaunen

HafenCity. Aus einem Häufchen Legosteinen kann man fantastische Sachen bauen, ob nach Anleitung aus der Packung oder frei kombiniert und ganz nach eigener Fantasie. Letzteres macht der Amerikaner Nathan Sawaya auch noch im Alter von 42 Jahren, und das macht er so gut, dass seine Lego-Figuren sogar ausgestellt werden: „The Art of the Brick“ zeigt bis zum 19. Juli in der HafenCity über 100 Kunstwerke von Nathan Sawaya, die er aus einer Million Legosteinen gebaut hat.

„The Art of the Brick“ Do 12.5. bis Di 19.7.,
täglich 10.00–19.00, Hamburger Kulturcompagnie im Automuseum Prototyp (U Überseequartier, Bus 111), Shanghaiallee 7, Karten ab 15,-, Kinder von 6 bis 14 J.
ab 11,-, Familienkarte ab 42,- unter der Abendblatt-
Tickethotline 30 30 98 98 und in der Abendblatt-
Geschäftsstelle Großer Burstah 18–32; Infos im Internet: www.taotb.de