Spielenachmittag

Monopoly und Co. für die ganze Familie

heymann blankenese.  „Ich geb dir meinen Südbahnhof, wenn du mir die Lessingstraße gibst. Okay?“ So oder so ähnlich kennt wohl jeder die mehr oder minder ernsten Verhandlungen am Monopoly-Brett. Ob dieser Klassiker, Wackelturm oder das Kartenspiel Uno – Gesellschaftsspiele bringen seit Generationen Familien zusammen. Am Sonnabend lädt die Buchhandlung Heymann zum Spielenachmittag mit wiederentdeckten und brandneuen Spielen ein. Jeder ab fünf Jahren kann dabei sein, wenn Nadja Lehmkuhl, stellvertretende Leiterin der Filiale, mit Groß und Klein testet, würfelt und vielleicht auch um die Lessingstraße feilscht.

„Spielenachmittag für Groß und Klein in Blankenese“ Sa 27.2., 14.00–17.00, Heymann Blankenese (S Blankenese), Erik-Blumenfeld-Platz 27, Eintritt frei; Für Kinder ab fünf Jahren