Zum Mitmachen

Hier wird sogar das Bühnenbild getanzt

Winterhude. Die Choreografin Lucia Glass lädt Kinder und ihre Eltern zu einer Performance voller Kreativität und Fantasie ein. Gemeinsam mit einer Textildesignerin hat die Künstlerin eine multifunktionale Tanz-Landschaft geschaffen. Bei der Aufführung im K3 – Zentrum für Choreographie auf dem Kampnagelgelände werden die Grenzen zwischen Bühnenbild, Kostümen, Skulpturen und Körpern verwischt: Die Tänzerin Eva Svaneblom taucht gemeinsam mit den Zuschauern in ein kunterbuntes Universum aus Farben und Strukturen ein — und lässt Gegenstände des täglichen Gebrauchs ihre Farben, Formen und Funktionen wechseln.

„Was uns bewegt, was wir bewegen“ Sa/So, 19.9./20.9., 15.00, ab 5 J., Kampnagel: K3 – Zentrum für Choreographie (Bus M6), Jarrestraße 20, Kosten: 8,-; k3-hamburg.de