An Bord

Eine fröhliche Seereise zum Zuckerhut

„Cap San Diego“. Die Schule ist aus, und das bleibt ja auch noch eine ganze Weile so. Grund für die Veranstaltungsplaner der „Cap San Diego“, ein Kinderferienprogramm an Bord aufzulegen. An diesem Sonntag wird dort zur „wasserwilden Reise zum Zuckerhut“ geladen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Abenteuer der kleinen Nicki und ihres besten Freundes, Seeschwein Chief Eberhard. Da gibt es eine Menge Klippen zu umschiffen und viele lustige Abenteuer zu erleben, bis die beiden schließlich wieder gut im Hamburger Hafen anlanden können. Sitzkaffeesäcke und Stühle liegen bzw. stehen für die Besucher bereit.

„Capt’n Diego und die wasserwilde Reise zum Zuckerhut“ So 26.7., 14.30, „Cap San Diego“
(U Baumwall), Überseebrücke, Kosten: 8,- (Kinder, mit Ferienpass 7,-) bzw. 9,- (Erwachsene);
www.capsandiego.de