Fünf Kitas freuen sich über großzügige Unterstützung

Rund 100 Kindergärten hatten sich nach dem Aufruf auf der Seite "Von Mensch zu Mensch" im Hamburger Abendblatt um die Förderung ihrer Projekte beworben, fünf Hamburger Kindergärten gehören nun zu den glücklichen Gewinnern. Die Nordland Energie GmbH mit ihrer Energiemarke Drift und der HaspaJoker unterstützen die fünf Kitas mit jeweils 2000 Euro. Der Lüttenhaus-Kindergarten der Christusgemeinde Wandsbek, der Waldorfkindergarten Wilhelmsburg, die Kita Kleine Schlossgeister, das Kinderhaus Ahrensburg und die Kita Poppenbüttler Weg hatten die Jury mit ihren originellen Bewerbungen überzeugt. Zu den geförderten Objekten gehört eine Nestschaukel für die Jüngsten im Lüttenhaus-Kindergarten. Vor dem bereits aufgebauten Gerüst für die Schaukel überreichten Drift-Sprecher Sönke Schuster und Ulrike Baron von der Haspa den Gewinner-Kindergärten die Schecks.