Friedensplakat-Wettbewerb

Alle Förderschulen sind herzlich eingeladen

Dieser Wettbewerb für Förderschulen gibt Kindern mit geistiger Behinderung die Gelegenheit, ihre Gefühle über Weltfrieden kreativ auszudrücken und andere Menschen an ihren Wünschen und Vorstellungen teilnehmen zu lassen. Alljährlich nehmen etwa 350 000 Kinder aus 65 Ländern an diesem Friedensplakat-Wettbewerb teil, der von Lions Clubs International 1988 ins Leben gerufen wurde. Jeder Lehrer wird gebeten, mit seinen Schülern Plakate zum Thema "Die Macht des Friedens" zu gestalten. Es gibt keinerlei Einschränkungen. Die prämierten und schönsten Plakate werden anlässlich der Distriktversammlung 2010 der Lions ausgestellt. Einsendeschluss: 28. Februar 2010.

Infos: Mechthild Walterspiel, Tel. 040/80 17 13, Fax: 040/8078 31 60, E-Mail: mw@walterspiel-mechthild.de