Hauptkirche St. Petri

Festliche Ansgar-Vesper mit viel Musik

Am 3. Februar 2010, dem Gedenktag des heiligen Bischofs Ansgar, findet um 19 Uhr in der Hauptkirche St. Petri die 46. Ökumenische St.-Ansgar-Vesper statt. Dazu lädt die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Hamburg als Veranstalter dieser Vesper herzlich ein. Der festliche Abendgottesdienst verbindet Traditionen und Gesänge der West- und der Ostkirche und wird im Gedenken an Ansgar, den ersten Erzbischof Hamburgs, gefeiert, der am 3. Februar 865 verstarb.

Der Bach-Chor St. Petri, eine römisch-katholische Schola und der Chor der russisch-orthodoxen Gemeinde des heiligen Johannes von Kronstatt werden musizieren. Die Predigt hält Bischof Gerhard Ulrich, Sprengel Schleswig und Holstein der Nordelbischen Ev.-Luth. Kirche.