Schüler gestalten mit Samy Deluxe einen eigenen Sportplatz

Wilhelmsburg. Ein trendgerechter Spiel- und Sportplatz ist das Ziel, ein Gelände von Jugendlichen für Jugendliche soll entstehen: Schüler zwischen zwölf und 17 Jahren können während zweier Workshops eine eigene Fläche auf dem Gelände der Internationalen Gartenschau (igs) gestalten.

30 Jugendliche sollen vom 3. bis 5. September sowie vom 17. bis 19. September praxisnah überlegen, wie die Fläche neben der neu entstehenden Skate-Anlage in Wilhelmsburg aussehen könnte. Kreativität ist gefragt. Die igs 2013 und der Verein Crossover laden zu diesen beiden Wochenendkursen ein. Übernachtet wird in den Gebäuden der Gartenschau, die Verpflegung wird gestellt.

Interessenten für das Projekt, das der Rapper und Crossover-Mitbegründer Samy Deluxe persönlich besuchen wird, können sich mit Namen, Anschrift und Alter bei sophie@crossover-ev.de per E-Mal anmelden.