Jugendkongress

Diskussionen und Vorträge zu Fairem Handel

Über fairen Handel, neue Energien und Kinderarbeit diskutieren Jugendliche ab 14 Jahren am 25. September im Gymnasium Blankenese von 11 bis 21 Uhr auf einem Jugendkongress der Initiative "Global fairstrickt". Die Dozenten kommen aus den Unicef-Hochschulgruppen oder dem Weltzukunftsrat. Nach den Vortrags- und Diskussionsrunden werden die Themen künstlerisch verarbeitet, unter anderem mit Maler Peter Schmidt-Finke und Schauspieler Hans-Jörg Frey. Anmeldungen sind bis zum 11. September mit Angabe des Namens, Alters und der Schule per E-Mail an globalfairstrickt@gmx.de möglich.